logotype
Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Aktiver Saisonabschluss unserer Kanuten

Clubmeisterschaft, Abpaddeln und Kanumarathon am Vierwaldstättersee

Vor gut zwei Wochen fand die j√§hrliche Clubmeisterschaft des Lindauer Kanuclubs statt. Auf Grund des extremen Niedrigwassers und dem verlandeten kleinen See konnte die Meisterschaft leider nur mit Einschr√§nkungen und Umwegen stattfinden. Die weit entfernten Idealbedingungen lie√üen die zahlreichen Athleten dennoch nicht an einer Durchf√ľhrung des Wettkampfes zweifeln. Clubmeisterin mit der schnellsten Inselrunde in 2018 wurde Simone Junker bei den Damen, sowie Clubmeister bei den Herren Marc Juhre. Die Kinder traten auf einer verk√ľrzten Rennstrecke durch den kleinen See an. Bei den Sch√ľlern stellten Mira Juhre, Mira Lingg und Jan Erik Lang die ehrgeizigen Sieger.

Weiterlesen...

Testival 2018: Zeitungsbericht

Auftakt mehr als gelungen

Kanufahren ist ein wunderbares Hobby. Wer es ausprobieren m√∂chte, findet im Lindauer Kanuclub e. V. und der adfunture Outdoor GmbH zwei hervorragende Anlaufstellen in Lindau am Bodensee. Was oft fehlt ist eine M√∂glichkeit, die f√ľr diese Sportarten (Kajak, Canadier, SUP, Surfski, etc.) notwendige Ausr√ľstung zu testen, sich dar√ľber zu informieren oder einfach nur Erfahrungen auszutauschen. Nachdem Jos√© Delgado Neira vom Lindauer Kanuclub festgestellt hat, dass es immer eine Fahrt von √ľber 100 km ben√∂tigt, um in zufriedenstellendem Umfang Material verschiedener Hersteller zu testen und zu vergleichen, entwickelte er gemeinsam mit Christoph Stauber von der adfunture Outdoor GmbH ein Testival. Am vergangenen Sonntag, 17.06. fand von 10:00 bis 16:00 Uhr das Testival auf dem Gel√§nde des Lindauer Kanuclub statt. √úberrascht hat beide die hohe Bereitschaft von Herstellern und Anbietern an einem Sonntag ein solches Event mitzugestalten. Mit Herstellern wie Old Town, Wenohna, Current Designs, Grey Owl Paddel, Kober Moll Paddel, Klepper Faltboote, Palm Equipment, SUP-Boards Fanatic / Waterman C4, Thule Dachtr√§ger Dachboxen Rucks√§cke Zubeh√∂r, Prijon Boote, Gumotex Boote, Islander Boote konnte eine sehr zufriedenstellende Bandbreite des Marktes dargestellt werden. Sehr gefreut haben sich die Veranstalter √ľber die Beteiligung von heimischen Firmen wie Angelcenter Bodensee und der Surfschule Kreitmair.
Auf dem Gel√§nde des LKC startete das Testival p√ľnktlich um 10:00 Uhr und das gute Wetter hat garantiert dazu beigetragen, dass der kleine See am Aeschacher Ufer hoch frequentiert war. Permanent war das Testmaterial bis 16:00 Uhr auf dem Wasser. Mit gut 200 Besuchern war der Auftakt f√ľr dieses Event mehr als gelungen. Jos√© Delgado Neira √ľberraschte die gro√üe Anzahl ‚Äěexterner" Besuchern und Christoph Stauber war sehr erfreut √ľber das Interesse und die Testbereitschaft ‚ÄěEs gab kaum einen Besucher, der nicht auf dem Wasser war.". Die Besucher waren begeistert von der M√∂glichkeit sich intensiv mit Material und Anwendung zu besch√§ftigen. Eine Grillstation und ausreichend Getr√§nke sorgten f√ľr einen angenehmen Aufenthalt. Veranstalter und Aussteller bekamen viel positives Feedback und ziemlich bald wurde die Frage nach einer Wiederholung gestellt. Jos√© Delgado Neira meinte dazu: ‚ÄěWir waren √ľberrascht, dass diese erste Veranstaltung so positiv aufgenommen wurde. Der Zuspruch von Besuchern und Ausstellern verpflichtet uns geradezu dieses Event im n√§chsten Jahr zu wiederholen."
Auch die Aussteller waren begeistert. Viele der Aussteller waren positiv √ľberrascht vom Gel√§nde des LKC und den M√∂glichkeiten, die sich f√ľr ein solches Testival bieten. Den ganzen Tag √ľber wurden Boote zu Wasser gelassen, Paddel getauscht, Schwimmwesten anprobiert, Rucks√§cke besprochen, etc. Statements wie ‚ÄěDas hohe Ma√ü an Fachwissen hat mir sehr gefallen." und ‚ÄěIch bin n√§chstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei." fielen √∂fters. Hersteller und Anbieter konnten den Kanusport von seiner besten Seiten pr√§sentieren. Alle Aussteller und die adfunture Outdoor GmbH sind sich sicher: ‚ÄěEs wartet jetzt einiges an Arbeit auf uns."
Vom Leistungssport orientiertem Surfski bis zum familientauglichen Canadier war alles dabei und konnte bei idealen Bedingungen auf dem kleinen See getestet werden. Die √ľberraschend gro√üe Anzahl an Besuchern die sich √ľber den Paddelsport im Allgemeinen und √ľber den Lindauer Kanuclub im Besonderen erkundigen wollten wurde von Jos√© Delgado Neira sehr positiv aufgenommen. Vor allem die vielen Familien mit ihren oft sehr kleinen Kindern f√ľhlten sich in den Booten und auf dem Gel√§nde des Lindauer Kanuclubs sehr wohl.
Die ausnahmslos positive Resonanz von allen Seiten f√ľhrte bei den Veranstaltern zu sehr hoher Zufriedenheit. Am Ende des Tages waren sich Christoph und Jos√© einig: ‚ÄěDas Testival wird es n√§chstes Jahr wieder geben. Wir werden uns die n√§chsten Tage mit den ganzen W√ľnschen und Feedbacks auseinander setzen. Das Grundkonzept wird beibehalten, aber es ist ausbauf√§hig."

Jubiläumsfest am 23.06.2018, mit Festzelt und Live Band

f√ľr Mitglieder und deren G√§ste

auf dem Gelände des Lindauer Kanuclub e. V., Aeschacher Ufer 35, D -88131 Lindau

Programm

ab 9.00 Uhr¬† ¬† ¬† Vorbereitung der Boote f√ľr das Sponsoren Rennen
ab 10.00 Uhr    Sponsoren Rennen. (Jede von einem Mitglied beliebig
                         oft gefahrene Inselrunde generiert Spendengeld von Sponsoren,
¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†f√ľr einen wohlt√§tigen Zweck an eine¬†soziale Einrichtung aus der Region)

14.30 Uhr          Kaffee und Kuchen (um Kuchenspenden wird gebeten,
                         der Erlös geht an die LKC-Jugend)

¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬† ¬†Spiele f√ľr Gro√ü und Klein
                         Paddeln mit Kindern auf dem kleinen See

16.30 Uhr          Kanadier Rennen     bis ca. 17.30 Uhr

18.00 Uhr          offizieller Beginn des Abendprogramms

                          Ansprache des 1. Vorsitzenden José Delgado Neira

                          Ehrungen

18.30 Uhr          Abendessen (Spanferkel mit Beilagen und Salaten

ab 18.30 Uhr       Live Band Duo Familia

 

F√ľr den Eintritt ab 18.00 Uhr und Essen m√ľssen ‚ÄěEintrittsb√§nder" zu 15.- ‚ā¨/ Erwachsener bzw. 5.- ‚ā¨/ Kind bis einschlie√ülich¬†14 Jahre im Vorverkauf an der JHV oder bei Sarah Juhre erworben werden. Am Jubil√§umstag wird es nur¬†wenige Rest-Eintrittsb√§nder an der Abendkasse geben.

Anpaddeln: 28.04.2018


Liebe Kanufreundinnen und Kanufreunde,

wir laden Euch ganz herzlich zum diesjährigen Anpaddeln

am 28.04.2018 ab 13.00 Uhr im Lindauer Kanuclub ein.

Programm

     10.00 Uhr Paddeltour nach Wasserburg. Dort kehren wir kurz ein. Ankunft in Lindau gegen 13.00 Uhr.

     13.00 Uhr Get together im Club. Vorbereiten der Inselrunde.

¬† ¬† ¬†14.00 Uhr Inselrunde. Der Seeteufel f√ľhrt an.

     15.00 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Erlös geht an die LKC-Jugend.

     17.00 Uhr Imbiss. Der Erlös geht an die LKC-Jugend.

     19.00 Uhr Bar.

     20.00 Uhr Ende

 

Wir freuen uns darauf, die aktiven Mitglieder, alle neuen Mitglieder und alle diejenigen zu treffen, die schon lange keine Zeit mehr hatten, im Club vorbeizuschauen.

Wir bitten um Anmeldung

 

F√ľr Vorstand und Ausschuss

ACHTUNG Terminänderung: Jahreshauptversammlung - 13.04.2018

Einlass: 18:30 Uhr 
Beginn: 19:30 Uhr 

Ort: Gasthof Köchlin

Kanumarathon am Vierwaldstättersee

Am vergangenen Wochenende fand der 3. Kanumarathon am Vierwaldstättersee in Buochs/Schweiz statt. Unsere Kanuten traten in den Distanzen Halbmarathon und Marathon an.
Simone Junker, Stefan Hess, Marcus Juhre, Holger und Brigitte Fogel wollten es zum Saisonende nochmals wissen. Am Samstagmorgen um 9:30 Uhr, bei Sonnenschein und zahlreichen Besuchern, wurde der Wettkampf mit einem Massenstart eröffnet. In den verschiedensten Kategorien gingen Starter im Einer, Zweier, Surfski, Abfahrtsboot, Outrigger, Seekajak, Canadier und SUP an den Start.

Nach anstrengenden 21 km in der Halbmarathon-Distanz erreichten Marcus Juhre, Holger und Brigitte Fogel zufrieden und mit wirklich tollen Ergebnissen das Ziel. Stefan Hess wurde Dritter mit einer fantastischen Zeit von 1:45 Stunden.

Simone Junker startete erstmalig in der Marathon Distanz √ľber 42 km. Sie gewann mit einem L√§cheln und gro√üem Vorsprung, mit einer Zeit von 3:51 Stunden.

Ein wunderschönes und spannendes Wettkampfwochenende beschließt die erfolgreiche Saison. Wir freuen uns schon jetzt auf spannende Wettkämpfe im neuen Jahr.

Lindauer Kanuclub: Kanumarathon am Vierwaldstättersee

 

 

Clubmeisterschaft & Abpaddeln

Liebe Kanufreundinnen und Kanufreunde,

wir laden Euch ganz herzlich zur Clubmeisterschaft und zum diesjährigen Abpaddeln

am Sonntag, den 24.09.2017 ab 10.00 Uhr im Lindauer Kanuclub

ein. Das ist unser Programm f√ľr diesen Tag:

10.00 Uhr Eintrag in die Startlisten zur Clubmeisterschaft

11.00 Uhr Clubmeisterschaft: Erwachsene eine Inselrunde¬†Kinder bis zur Br√ľcke und zur√ľck.

13.00 Uhr Siegerehrung

13.30 Uhr Vorbereiten der Inselrunde.

14.00 Uhr Inselrunde. Der Seeteufel f√ľhrt an.

15.00 Uhr Kaffee und Kuchen. Der Erlös geht an die LKC-Jugend.

17.00 Uhr Imbiss. Der Erlös geht an die LKC-Jugend.

19.00 Uhr Ende.

Wir freuen uns darauf, die aktiven Mitglieder, alle neuen Mitglieder und alle diejenigen zu treffen, die schon lange keine Zeit mehr hatten, im Club vorbeizuschauen.
Gebt uns bitte wie immer per Mail an unten stehende Adresse Bescheid, ob Ihr kommt und ob Ihr helfen und/ oder einen Kuchen mitbringen könnt.
Wir freuen uns, Euch alle auf einem schönen Saisonabschluss zu sehen.

Jochen Beyerlin
Lindauer Kanuclub e.V.
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch√ľtzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Sommerfest: 15.07.2017

ab 13.30 Uhr Get together.

ab14.00 Uhr Spiele. (Bis gegen 15.30 Uhr).

ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen. Kuchen bitte selber mitbringen.

16.00 Uhr Kanadierrennen.

19.00 Uhr Grillen. Bitte Grillgut selber mitbringen.

Weinverkauf. Der Erlös geht an die LKC-Jugend.

Danach: Bar. Der Erlös geht an die LKC-Jugend.

22.00 Uhr Offizielles Ende. Privat: open end.

Vereinsfahrt nach Sur En / Engadin

Es war mit 26 Personen die größte Anzahl an Teilnehmern, die bisher an der Fronleichnam Tour teilgenommen hatten, was mich besonders gefreut hat, dass so viele Wildwasser-Neulinge mit dabei waren. Wir waren wieder mal eine super Truppe, die Bedingungen waren genial, auch das Wetter und der Wasserstand waren genial.

Die √úbungsstrecke war Suren bis San Nicla, die wir sehr oft und bei unterschiedlichen Wasserst√§nden gefahren sind, aber auch die Strecke Zernez bis Susch war ein Highlight f√ľr alle.

Die Strecke oberhalb Schuls bis Suren bildete dann unser Abschluss.

Weiterlesen...

Bootshausputz 2017 - Fr√ľhjahr

Bootshausputz 2016

Abpaddeln 2015

Mehr Bilder als PDF

Anpaddeln - 16.04.2016

 

 

Eindr√ľcke von der Vorfahrt am 3./4. 9. und der Hochrheinfahrt am 5./6.9.2015

Stein am Rhein

 

Weiterlesen...

2018  Lindauer Kanuclub e.V. | Aeschacher Ufer 35 | 88131 Lindau